Neues Rekordbike von Fairwheel Bikes – 2.7kg!

September 23, 2010 by  
Filed under Aktuelle News, Light - Bikes

Kommentare deaktiviert

Auf der Basis des ehemaligen Rekordbikes von Günter Mai, haben Jason und die Jungs von Fairwheel Bikes aus Arizona ein neues Rekordbike zusammengebaut.

1035 Worlds Lightest Bike 1

Als Basis dient ein 644 Gramm leichter Rahmen der mit einigen neuen Teilen komplettiert wurde. So kommt zum Beispiel ein Laufradsatz mit Dash-Naben zum Einsatz.

spin record

Mehr Photos gibt es auf der Webseite von TriRig.com, weitere Infos zum Hintergrund bei Fairwheelbikes.com

Photo via http://www.tririg.com/ | Fairwheelbikes

Spin Intro – Thomas Kalisch

Juni 25, 2009 by  
Filed under Aktuelle News, Light - Bikes

Kommentare deaktiviert

Vor einiger Zeit hatten wir an dieser Stelle das Spin Intro Rennrad von Thomas Kalisch vorgestellt. Da solch ein Aufbau meist nie richtig fertiggestellt wird und man(n) immer noch nach Tuning-Pottential Ausschau hält, hat Thomas nach einigen Umbaumaßnahmen das Rad abermals deutlich erleichtert. Diesmal fielen der Abspeckkur rund 600 Gramm zum Opfer, die Waage bleibt nun kurz unter der 4000 Gramm-Grenze stehen!

spin intro 07

Gegenüber dem Vorjahr wurden folgende Komponenten optimiert:

spin intro 01spin intro 03

Lightweight Schaltwerk und AX Lightness Lenker/Vorbau

spin intro 04spin intro 05

Einen von Daniel Biber getunten Tiso Sero Umwerfer und eine Sattel-Stützen-Kombination von Oliver Grest.

spin intro 11spin intro 12

Ebenfalls neu ist ein Laufradsatz mit Edge 1.25 Felgen, gepaart mit XX-Light-Bikes FH-36 Vorderradnabe und einer Extralite UltraRear SX-Hinterradnabe.

Die Teileliste:

Rahmen Spin Intro, 53cm, 897g
Steuersatz Extralite The Head2 1 1/8 klassisch, 56g
Gabel THM Scalpula, Spacer Ingenieurtec 3mm
Vorbau AX Lightness Zeus, 110mm, 71g
Lenker AX Lightness Hyperon, 44cm, 126g
Lenkerband Deda
Ergopower Campagnolo Record, tuned mit Carbonbandagen u. -überzügen von b-t-p
Schaltwerk Lightweight, tuned by Stefan Schäufle, 104g
Umwerfer Tiso Sereo, tuned by Daniel Biber, 48g
Züge Power Cordz, Außenhüllen tune Plastik stuff
Bremsen AX Lightness Orion mit Carbonbremsschuhen und -schrauben, tuned mit Carbonfedern von Charliemike, 122g
Kassette Token Aluminium, Ceramic coated, 11-23, 110g
Abschlußring Token, 4g
Kette KMC X10 SL
Kurbel THM Clavicula Compact, 172,5mm Kurbellänge, incl. Innenlager, 390g
Kettenblätter Cannondale MK V, 50-34, incl. Kettenblattschrauben 107g
Pedale Aerolite, tuned by Günter Mai, 56g
Flaschenhalter Elite Patao, 66mm
Laufradsatz Edge 1.25 – xx-light-Bike – Extralite by Daniel Biber, 770g
Edge 1.25 Felgen, vorn 20Loch (196g), hinten 24 Loch (187g)
VR-Nabe xx-light-bikes FH36, 36g, HR-Nabe Extralite UltraRear SX, 136g
Sapim CX-Ray-Speichen, gebunden, gelötet und getunt von Daniel Biber
Schnellspanner tune skyline Spannachsen, 17g
Reifen Tufo Elite, 100 und 103g
Sattel-Stütze-Kombi M2 Racer Sattelschale mit Schmolke TLO-Rohr laminiert by Oliver Grest vom Nordischen Rahmenbau, 31,6mm, 98g
Sattelklemme Selfmade 2,8g
Montagezubehör Ventilverlängerungen, Reifenkleber, Dynamic Montagepaste, Schaltzugführung
Komplettrad 3,98 kg

spin intro 13

spin intro 10

Adventskalender – Türchen Nr. 19

Dezember 19, 2008 by  
Filed under Adventskalender, Aktuelle News

Kommentare deaktiviert

Hinter Türchen Nr. 19 verbirgt sich dieses Jahr ein Start-Up, welches erst seit einigen Wochen am Markt operiert. Patrick Gunsch und Stefan Schäufle von GS-Carbonparts bieten eine Vielzahl von Tuningpaketen aus Kohlefaser an. Endstanden ist die Idee beiden während des Maschinenbau-Studiums. Neben Schalträdchen aus Kohlefaser, Kettenblättern, Schaltwerkkäfigen und komplette Schaltungsumbauten, fertigen Patrick und Stefan auch individuelle Einzelteile nach Kundenwunsch. So waren die Beiden auch beim Aufbau des Sub3 Bikes von Günter Mai beteiligt, für das sie Schaltwerk und Kohlefaserkettenblatt anfertigten.

IMG 1791

Das Serienteile-Sortiment umfasst zum Beispiel Kohlefaserschalträdchen, welche sich über ein Hybridlager im Schaltwerk drehen. Das Gewicht liegt bei 7,8 Gramm (10 Zähne) und 8,2 Gramm (11 Zähne), der Preis bei 60 Euro das Paar. Für 30 Euro bekommt man indes Schaltwerkkäfige für nahezu alle Schaltwerke ab 1,6 Gramm (Sram). Desweiteren stellen GS-Carbonparts Schaltwerkkäfige mit vergrößerten Schalträdchen her. Ein Schaltwerk von Sram kann damit auf ein Gewicht von 136,5 Gramm abgespeckt werden. Campagnolo und Shimano Umbauten sind selbstverständlich auch möglich. Preislich geht es für die Komplettumbauten bei 150 Euro los. Kettenblätter werden nach Kundenspezifikation gefertigt – Preis ab 50 Euro.

IMG 1821IMG 1813IMG 1823gr so1gr swk

Für alle Leser, welche sich vor dem 01. Dezember 2008 im Light-Bikes-Forum angemeldet haben, gewähren Patrick und Stefan einen Weihnachts-Rabatt von 10% auf alle Parts. Die Aktion ist bis zum 31.12.2008 befristet. Bei Interesse direkt über die Webseite von GS-Carbonparts.

Eurobike Special – Teil 2

September 6, 2008 by  
Filed under Aktuelle News, Eurobike

In Teil 2 unseres Specials über die diesjährige Eurobike gehen wir noch etwas mehr auf die einzelnen Neuvorstellungen ein. Den Anfang macht Tune mit seinen neuen Produkten, welche wir schon vor der Eurobike kurz vorgestellt hatten.

IMG 5140

Neben der MAG130 mit 137 Gramm (944 Euro) gab es auch in Friedrichshafen auch die Präsentation einer MAG110. Angepeiltes Gewicht hierbei unter 120 Gramm – genauer gesagt 112 Gramm! Falls diese Nabe jemals in den Handel gelangen sollte, werden rund 1500 Euro aufgerufen… Read more